WS 4: Erste-Hilfe nach chemischen Unfällen

Zurück zu Programm 2020

Donnerstag, 28. Mai 2019 | 11.00–13.00 Uhr


 

Letzte Änderung 22. Januar 2020 14:08 von michelitsch

11.00–11.45
sssssssssssssssss

Fortschritt bei der ersten Hilfe nach chemischen Unfällen
P. Tisseau, Prevor GmbH, Wien

11.45–13.00

Erste-Hilfe nach chemischen Unfällen
D. Kaspar, Österreichisches Rotes Kreuz

 

Das Österreichische Rote Kreuz informiert in einem Erste-Hilfe-Workshop auf mehreren Stationen über die neuesten Methoden von verschiedenen Erste-Hilfe-Maßnahmen. Dabei wird insbesondere auch auf Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Verletzungen durch chemische Unfälle eingegangen.

Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, während des Workshops unter Anleitung erfahrener Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Roten Kreuzes an verschiedenen Erste-Hilfe-Übungen praktisch teilzunehmen.
Beispielsweise kann an einem der Informationsstände die Reanimation (Herzdruckmassage und Beatmung) an einer Übungspuppe erlernt oder geübt werden.

Achtung: Anmeldung erforderlich!
Teilnahme nur nach Voranmeldung (siehe Anmeldeformular) und mit Bestätigung.

top