Keynote-Vortrag

 

Zurück zu Programm 2021

 


Dienstag | 18. Mai 2021 | 09.00–09.15


„Wissenschaft und Gesellschaft –
was lernen wir aus der Pandemie?“


Florian Aigner

österreichischer Physiker und Buchautor

ist ein österreichischer Physiker, promovierte 2010 am Institut für theoretische Physik an der Technischen Universität Wien und arbeitete im Anschluss an diversen Forschungsprojekten im Bereich technischer Physik.

Seit 2008 ist Florian Aigner als freier Wissenschaftsjournalist für verschiedene Nachrichtenmagazine und Wissenschaftsjournale in Österreich und Deutschland tätig, seit 2010 Wissenschaftsredakteur der TU Wien, Fachbereich PR und Marketing und seit 2013 Kolumnist für die Technologie- und Wissenschaftsseite „futurezone“.

Zu seinen journalistischen Hauptgebieten zählen Wissenschaftsvermittlung und Wissenschaftserklärung.

Florian Aigner ist Herausgeber zweier Bücher. Sein Buch „Der Zufall, das Universum und du“ wurde im Jahr 2018 als Wissenschaftsbuch des Jahres ausgezeichnet. Im Jahr 2020 erschien sein zweites Buch „Die Schwerkraft ist kein Bauchgefühl“.

top

Letzte Änderung 12. März 2021 08:55 von michelitsch