Gesellschaft für Sicherheitswissenschaften | 16.00 Uhr

Zurück zu Programm 2018
Letzte Änderung 15. Februar 2018 14:18 von Beate Stadler-Lamisch

Mittwoch, 6. Juni 2018


16.00–16.30

Grenzen von Gefahrstoffgrenzwerten
M. Weigl, Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel
und Gastgewerbe, Mannheim, Deutschland

16.30–17.00

Abgase CO2 und NOx – Fakten und Mythen
M. Koers, Verband der Automobilindustrie, Berlin, Deutschland

17.00–17.30

Wen schützt die Brandschutzerziehung? Integrierte vs. nichtintegrierte Vermittlung von Notfallkompetenz
W. Hochbruck, Alberts-Ludwigs-Universität Freiburg, Deutschland

17.30–17.45

Abschluss
W. Stoll, Institut für Umweltfragen, Hanau, Deutschland
S. Festag, Präsident der Gesellschaft für Sicherheitswissenschaft, Freiburg, Deutschland

top