Gesellschaft für Sicherheitswissenschaft (GfS) | 14.00

Zurück zu Programm 2020
Letzte Änderung 4. Februar 2020 08:34 von michelitsch

Mittwoch, 27. Mai 2020


14.00–14.15
sssssssssssssssss

Sektion II: Entwicklungen in der ersten Bildungsphase

Vorsitz: H. Sauerburger, Hochschule Furtwangen, Deutschland

14.15–14.45

Schulen und Hochschulen als Bildungsorte für Risikokompetenz
W. Hochbruck, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Deutschland

14.45–15.15

Kompetenzerhalt in der Sicherheitswissenschaft – Stand der universitären Ausbildung
U. Krause, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Deutschland

15.15–15.30

Gemeinsame Diskussion

15.30–16.00

Refresh & Talk: Kaffee, Tee, Kaltgetränke und Brainfood

16.00–16.15

Sektion III: Entwicklungen in der zweiten Bildungsphase (Erwachsenenbildung)

Vorsitz: H. Kern, Montanuniversität Leoben

16.15–16.45

Kompetenzorientiertes Lernen am Beispiel der Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit
T. Eisenhauer, Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe, Mannheim, Deutschland

16.45–17.15

Angriffsvektoren der Informationssicherheit – Der Faktor „Mensch“
K.-K. Sluiters, Clavis – Institut für Informationssicherheit der Hochschule Niederrhein, Mönchengladbach, Deutschland

17.15–17.30

Abschluss des Symposiums
S. Festag, Präsident der Gesellschaft für Sicherheitswissenschaft, Freiburg, Deutschland

top