AG Krankenanstalten

Zurück zu Programm 2020
Letzte Änderung 22. Januar 2020 14:20 von michelitsch

Dienstag, 26. Mai 2020


11.00–11.10
ssssssssssssss

Begrüßung und Eröffnung
E. Mötschger, LKH-Universitätsklinikum Graz

11.10–11.50

Neues Lernen aus der Sicht der Psychologie:
Vom trägen Wissen zum beweglichem Wissen hin zur Kompetenz

M. Pächter, Universität Graz, Institut für Psychologie

11.50–12.30

Arbeits- und Gesundheitsschutz: Kollaboratives Lernen über eine digitale Plattform
A. Klier, Training & Beratung, München

12.30–14.00

Mittagspause

14.00–15.00
sssssssssssssssss

Multimedial und digital aufbereitete Lerninhalte

– Brandschutz im OP
St. Pöschl, LKH-Universitätsklinikum, Techn. Arbeitnehmerschutz, Graz

– Strahlenschutz, KAGes
H. Schröcker, Steiermärkische Krankenanstaltenges.m.b.H., Graz

– OVE E 8101-7-710: Elektronische Unterweisung des medizinischen Personals
E. Hofer, TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH, Brunn/Gebirge
S. Frantar, TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH, Brunn/Gebirge

15.00–15.30

Arbeitssicherheitsorganisation in Deutschland am Beispiel des Klinikums der Universität München
B. Ugele, Klinikum der Universität München, Stabstelle Sicherheit, Deutschland

15.30–16.00

Refresh & Talk: Kaffee, Tee, Kaltgetränke und Brainfood

16.00–16.40
sssssssssssssssss

Kantonsspital Aarau AG – So funktioniert Arbeitssicherheit im Krankenhaus in der Schweiz
D. Vogel, Kantonsspital Aarau AG, Leitung Sicherheit, Schweiz

top