AG Arbeitsmedizin

Zurück zu Programm 2018
Letzte Änderung 8. März 2018 12:03 von Beate Stadler-Lamisch

Mittwoch, 6. Juni 2018


11.00–11.05

Begrüßung und Eröffnung
M. Lindorfer, Arbeitsmedizinisches Zentrum
Chemiepark, Linz
J. Helm, FA für Arbeitsmedizin, Wien

Block I: Arbeit und Bewegungsmangel

11.05–11.35

Bewegung am Arbeitsplatz – Theorie und Praxis
P. Scheibenpflug, Eichgraben

11.35–12.00

Das österreichische Bewegungsverhalten und entsprechende Empfehlungen
M. Welkens, IBG – Innovatives Betriebliches
Gesundheitsmanagement GmbH, Wien

12.00–12.30

Diverse Bewegungsutensilien im Büro
A. Stangl, Korneuburg

12.30–14.00

Mittagspause

Block II: Krebserzeugende Arbeitsstoffe

14.00–14.30

Daten für Taten-Datenbanken und weitere Informationsquellen über krebserzeugende Arbeitsstoffe
A. Antes, AUVA, Wien

14.30–15.00

PSA – Umgang mit kanzerogenen Substanzen
M. Hubmann-Tauber, Wien

15.00–15.30

Meldepflichten bei Exposition gegenüber kanzerogenen Substanzen
B. Schigutt, Arbeitsinspektorat für den 18. Aufsichtsbezirk, Vöcklabruck

15.30–16.00

Refresh & Talk: Kaffee, Tee, Kaltgetränke und Brainfood

Block III: Gefährliche Arbeitsstoffe

16.00–16.30

Mutterschutzevaluierung bei Exposition in einem Krankenhaus
M. Spaller, AUVA, Salzburg

16.30–17.00

Beruflich erworbene Allergien – Fallbeispiele aus Tobelbad
E. Galli-Novak, AUVA, Tobelbad

17.00–17.30

Nicht immer stinkt’s und raucht’s – Praktische Demonstrationen im Umgang mit Chemikalien
N. Hiel, AUVA, Wien

top